WMP HealthCare GmbH

Das Gesundheitswesen ist Deutschlands größte und dynamischste Wirtschaftsbranche. Es wird weniger über Markt und Wettbewerb als über Politik und Recht gesteuert. Alle Akteure im Gesundheitswesen müssen sich neuen Herausforderungen stellen und ihre Zukunft aktiv im Dialog untereinander und mit den gesundheitspolitischen Entscheidern gestalten.

Die WMP HealthCare GmbH unterstützt Verbände, Unternehmen und Institutionen im Gesundheitssektor, frühzeitig politische Entwicklungen zu erkennen und angemessen auf diese zu reagieren sowie aktiv ihre politischen Ziele einzubringen.

Unsere Kompetenzen:

  • Identifizieren politisch umsetzbarer Ziele gemeinsam mit dem Kunden.
  • Ergebnisorientierte, individuelle, spezialisierte Beratung und Begleitung des Prozesses der Entwicklung und Umsetzung von Strategien unserer Kunden.
  • Bereitstellung unseres großen und ständig aktualisierten Netzwerks – dazu gehören alle wichtigen politischen Stakeholder im Gesundheitswesen (in Bundesregierung und Bundestag, im Bundesrat, bei den Kostenträgern und in Institutionen der Gemeinsamen Selbstverwaltung) – für unsere Kunden. Wir können deshalb und aufgrund unseres Firmensitzes im politischen Berlin die Positionen, Ideen und Ziele unserer Kunden strategisch sinnvoll zum richtigen Zeitpunkt und am passenden Ort platzieren und kommunizieren.

Unsere politischen Handlungsempfehlungen basieren auf langjähriger gesundheitspolitischer Erfahrung gepaart mit dem übergreifenden Blickwinkel aus sämtlichen Wissenschaftsdisziplinen. Wir arbeiten bei Bedarf eng mit anerkannten Anwaltskanzleien im Gesundheitswesen, sowie mit renommierten Spezialisten aus Versorgungsforschung, Gesundheitsökonomie und Gesundheitssystemtheorie zusammen.

Unser Team >>

Unser Leistungsangebot:

  • Erstellung und Begleitung von Strategien für
    – Verhandlungen zu Selektivverträgen zwischen Leistungserbringern und Kostenträgern;
    – Markteinführungsprozesse im GKV Kollektivvertrag
  • Erstellung politisches „Frühwarnsystem“ für Unternehmen und Verbände
  • Kundenspezifisches qualifiziertes Monitoring politischer und gesetzgeberischer Prozesse
  • Erstellung und Begleitung von Gesamtstrategien zu Arzneimittelpreisverhandlungen im Rahmen des AMNOG-Prozesses
  • Erstellung von Stakeholder Management – Strategien für die Positionierung von Ideen und kundenspezifischen Zielen im Gesetzgebungsprozess
  • Adressatengerechte Formulierung und Zuspitzung von Kundenanliegen
  • Vereinbarung und Vor-/Nachbereitung von Terminen zwischen Kunden und Stakeholdern
  • Konzeption, Durchführung und Moderation von exklusiven gesundheitspolitischen Veranstaltungen