EU-Newsletter

Mit dem Beginn der deutschen EU-Ratspräsidentschaft erhalten Sie unseren neuen „WMP EU-Newsletter“ mit Hintergrund-Informationen aus Brüssel, Straßburg und Berlin. Der neue Newsletter ersetzt unseren „WMP Corona-Newsletter“ nicht, sondern erweitert ihn. Das neue Format erscheint jeweils donnerstags.

Unser Ziel: Top-Informationen von ausgesuchten Quellen des Bundes oder der Länder, supranationalen Institutionen (z.B. EU-KOM, ESM, EZB o.ä.) oder von seriösen Thinktanks der politischen Beratung sowie auch von direkten persönlichen Kontakten im politischen, wissenschaftlichen und medialen Netzwerk der WMP. Alle wichtigen Entwicklungen rund um Corona-spezifische Themen auf europäischer wie deutscher Ebene werden weiterhin eine Rolle spielen.

Wenn Sie den Newsletter erhalten möchten, senden Sie bitte eine kurze Mail an: berlin@wmp-ag.de